1. FC Köln – Werder Bremen mit Selke? Baumgart verrät Aufstellung

Steffen Baumgart im Gespräch mit Davy Selke.

Steffen Baumgart (hier 18.01.2023) entschied über den ersten Bundesliga-Einsatz von David Selke für den 1. FC Köln.

Der 1. FC Köln trifft im ersten Bundesligaspiel des neuen Jahres auf Werder Bremen. Im Rampenlicht steht Rookie und Ex-Werder-Profi Davy Selke. Steffen Baumgart hat nun verraten, wie er mit dem Stürmer vorgeht.

Das ist wahrscheinlich noch nie vorgekommen! Steffen Baumgart (51) hat vor dem Bundesliga-Start ins neue Jahr gegen Werder Bremen (21. Januar 2023, 18.30 Uhr, Sky und live auf EXPRESS.de) seinen kompletten Kader gezeigt.

Spannendster Mann ist Rookie Davey Selke (27). Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Die neuen FC-Knipser werden am Samstag NICHT von Beginn an spielen.

Steffen Baumgart begründet Selkes Entscheidung

“Er ist im Kader, aber er wird nicht rauskommen. Wir fangen mit Steffen Tieges an und dann können wir Davey reinholen. Aber er brennt darauf zu spielen, und das wird er wahrscheinlich haben, wenn er spielt“, sagt Baumgart, um die Begründung gleich zu erläutern: „Das liegt daran, dass er in der Vergangenheit noch nicht viel Spielpraxis hatte und wir eine halten müssen ein Auge auf ihn werfen, indem Sie es bekommen, während es noch im Bau ist. Ich habe das Gefühl, dass er nicht länger als 60 Minuten über dieses Thema sprechen kann.”

Auch Lesen :  "Ich habe immer gesagt ...": Klinsmann präsentiert These zum DFB-Desaster

Auch Rückkehrer Dejan Ljubicic (25) startet gegen Norddeutschland von der Bank. Der Österreicher sollte wie Selke im Spiel sein und nach dreimonatiger Verletzungspause zurückkehren.

“Meiner Meinung nach muss man bei Luby vorsichtig sein. Im Training sehen wir, dass er Vollgas gibt. Ohne geht es nicht. Wir machen es wie Davy – also wird er am Wochenende nicht anfangen, er wird derjenige sein, der ab der 60. Minute eingewechselt wird. Das wurde auch mit den Jungs besprochen“, sagt Baumgart.

Auch Lesen :  Spektakulärer Sport : Wrestling hat Einzug beim TSV Altensteig gehalten - Altensteig & Umgebung

Für Ljubičić startet der junge Dzianis Huseynbašić (21) auf Platz zehn, unterstützt wird er von Florian Kainz (30) und Linton Maina (23). Ellis Scherry (27) und Eric Martel (20) bilden eine Doppel-Sechs, während Kapitän Jonas Hector (32) und Benno Schmitz (28) wie gewohnt auf den Flügeln verteidigen.

Bereits Anfang der Woche hatte der FC-Trainer das Innenverteidiger-Duo bekannt gegeben. Neben Abwehrchef Tim Hubers (26) springt Jeff Chabot (24) für den verletzten Luca Kilian (23) ein. Ich freue mich, das alles verkünden zu können, denn mein Kollege Ole Werner hat das Line-Up auch veröffentlicht“, so Baumgart über die ungewöhnliche Maßnahme.

So startet der 1. FC Köln in das Spiel gegen Werder Bremen: Schwebe – Schmitz, Hubers, Chabot, Hector – Martel, Schiri – Maina, Huseynbašić, Kainz – Tigges

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button