Borussia Mönchengladbach: Gladbach-Fans planen 4. Liga statt WM! | Sport

Den Fußball überhaupt nicht aufzugeben |

Gladbach-Fans planen die 4. Liga statt der WM!

Die umstrittene WM in Katar beginnt am Sonntag (17 Uhr) mit dem Auftaktspiel zwischen Gastgeber Katar und Ecuador.

Auch Lesen :  Wie Dirk Nowitzki! Mukhtar gelingt in den USA historischer Erfolg | Sport

Viele Bundesbürger haben angekündigt, die WM-Übertragungen zu boykottieren. Auch die organisierten Fans in Gladbach…

Brasilien Der Super-Sturm wird um den Seleção-Titel kämpfen

FIFA WM 2022: Vinicius und Neymar müssen Brasilien zum Titel führen

Quelle: BILD

18.11.2022

Das Fanprojekt Borussia und Ultras rief Follen-Fans dazu auf, während der Fußball-Weltmeisterschaft Spiele der zweiten Borussia-Mannschaft zu besuchen.

Insbesondere die Spiele der U23 in der Regionalliga West gegen den 1. FC Kaan-Marienborn (Samstag, 26. November 2022, 14:00 Uhr) bei Rot-Weiß Oberhausen (Samstag, 3. Dezember 2022, 14:00 Uhr) und Heimspiel gegen den 1. FC Düren (Samstag, 10. Dezember 2022, 14 Uhr). Lieber die 4. Liga als die WM…

Die Ultras sagten in einer Erklärung: „Die Ultrá Mönchengladbacher Szene verzichtet seit jeher auf organisierte Besuche bei Amateurspielen. Die Argumente, die dazu geführt haben, bleiben bestehen und haben sich nicht geändert. Anzumerken ist hier, dass die Teilnahme von Ersatzspielern an regulären Herrenspielen, auch in der Regionalliga, kritisch zu sehen ist, da den Traditionsvereinen und deren Fanszenen wertvolle Sitzplätze entzogen werden. Hinzu kommen organisatorische Aspekte, dass eine ständige Amateurbetreuung aufgrund von Überschneidungen mit Profis sowieso unmöglich ist und das Hin und Her wenig überzeugend ist.

Die WM hat nun zu einem Umdenken geführt!

Spitze oder Flop? Heiße Debatte um Megastar Monet

Quelle: BILD.TV

13.11.2022

Ultras fuhr fort: „So wie die WM in Katar generell eine absolute Ausnahme ist, haben wir uns jetzt erstmals entschieden, organisiert zu den Spielen zu gehen. In der zu langen Winterpause möchten wir der Mönchengladbacher Fanszene möglichst ein alternatives Programm zeigen, damit wir gleichzeitig die WM in Katar boykottieren können, ohne ohne Fußball zu sein. Wir möchten dieses alternative Programm zusätzlich zu den drei oben genannten Spielen erweitern, befinden uns aber derzeit noch in der Planungsphase und werden bei Bedarf über unsere Kanäle darüber informieren. Auch die Treffpunkte für die drei Spiele oder die gemeinsame Fahrt nach Oberhausen werden wir separat bekannt geben. Aber schon jetzt gilt: Lasst drei Termine frei und geht mit uns zu Verliebten!”

Lieber die 4. Liga als die WM…

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button