Domtendo profitiert “mega” von Pokémon Karmesin & Purpur und stellt Forderungen an Nintendo

Pokémon Crimson und Crimson feierten eine erfolgreiche, aber glorreiche Veröffentlichung. Tolle Verkaufszahlen Aus Katastrophale Technik Und es wurde vom unvollendeten Zustand der Spiele überschattet. Richtig, neu Verspielte Freiheit in purpurroten und violetten Farben Es wird zwar gelobt, aber die völlig veraltete Grafik trübt den Spielspaß wirklich. Auf die Verkaufszahlen hat dies offenbar keine Auswirkungen. Ein Beispiel: In Japan startete eine neue Generation von Taschenmonstern noch erfolgreicher durch Animal Crossing und Splatoon 3 sind betroffen. Pokémon Crimson und Crimson wurden innerhalb von drei Tagen weltweit über 10 Millionen Mal verkauft.

Domtendo lästert über Pokemon und veröffentlicht trotzdem seine Let’s Plays

Deutschlands bekanntester YouTuber äußerte sich schon früh besorgt über die purpurroten und violetten Farben. Lange vor der offiziellen Veröffentlichung beschwerte er sich über das Design des neuen Pokémon und nannte es fragwürdig Vorschlag “Nat” Mündlich gewährt, aber abgesehen von seinen persönlichen ästhetischen Empfindungen, warnte er auch deutlich Verdächtige technische Bedingungen was der Gameplay-Trailer bereits erwähnt hat.

Auch Lesen :  Managerin zwischen Kunst und Wissenschaft

Und er hatte recht. Wie Domtendo vorausgesagt hatte, stellte sich heraus Pokemon purpurrot und purpurrot In einer sehr unvollendeten Phase der Post-Release-Entwicklung. In einer Umfrage, die er auf Twitter gestartet hat, waren sich fast 70 % seiner Fans einig, dass die Spiele es nicht wirklich verdient hätten, ein großer Hit zu werden. Trotz aller Kritik entschied sich Domtendo dafür, Pokémon Crimson und Crimson auf seinem YouTube-Kanal im Rahmen von Let’s Plays zu spielen. Und das offenbar mit großem Erfolg.

Auch Lesen :  Apple Watch Series 7 jetzt im Black Friday-Deal: Bei Amazon bekommt ihr die Uhr jetzt günstiger

Domtendo erfreut sich dank Pokémon Let’s Plays großer Erfolge und benötigt dennoch weniger Spiele.

was es YouTube-Projekt Ein Twitter-Nutzer fragt Deutschlands bekanntesten Nintendo-YouTuber, warum er sich das überhaupt lohnt. „Ja, natürlich, weit. Und obwohl ich riesiger Gewinn Ich bin dafür, dass sie endlich einen Gang runterschalten. Das sage ich seit Jahren.” Domtendo antwortet. Er spielt damit Anzahl erfolgreicher Treffer Pokémon Crimson und Crimson Let’s Play.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button