Ein Jahrzehnt Lions Sport-Adventskalender von Duisburg-Concordia

260 Preise im Wert von rund 45.000 Euro warten auf glückliche Menschen, die gleichzeitig Gutes tun

Den 10. Lions-Sport-Adventskalender präsentieren (von links): Wolfgang Zocher-Weiss, Peter Domers, Nina Domers, Annegret Angerhausen-Reuter und Werner Helmrich. Foto: Frank-M. Fischer / Lions Club Duisburg-Concordia.

“Zeit vergeht. Kaum zu glauben, dass zehn Jahre vergangen sind, seit wir unseren ersten Lions-Sport-Adventskalender in der Schauinsland Reisen Arena präsentiert haben. Es fühlt sich an wie gestern“, sagt Annegret Angerhausen-Reuter, kommissarische Präsidentin und Sprecherin des Lions Club Duisburg-Concordia. Der 10. Lions-Sport-Adventskalender ist ab dem 15. Oktober 2022 zum Stückpreis von 5 € in einer geprüften Auflage von 8.000 Exemplaren erhältlich. Es kann an zahlreichen Verkaufsstellen in der ganzen Stadt erworben werden. Zum Beispiel in der Mayerschen Buchhandlung, im ZebraShop MSV Duisburg, in der Tourist Information Duisburg und bei REWE Feldkamp. „Wer sich die Chance auf den Hauptpreis von 10.000 Euro und weitere attraktive Preise nicht entgehen lassen möchte, sollte schnellstmöglich zuschlagen, denn in den letzten Jahren war der Kalender immer schon weit vor dem 1. Dezember ausverkauft“, so Sekretär Werner Helmrich vom Lions Club Duisburg-Concordia. Der diesjährige Hauptpreis ist eine von der Raumdesign Dommers GmbH gesponserte Küche im Wert von 10.000 Euro. Geschäftsführer Peter Dommers ist es ein großes Anliegen, den Kalender zu unterstützen: „Mama Erica und ich sind Mitglieder im Lions Club Duisburg-Concordia. Mein Vater Manfred, der inzwischen verstorben ist, war viele Jahre so. Daher ist es mir ein großes Anliegen, Sponsor des Hauptpreises zu sein, denn ich weiß, dass wir so einen wirksamen Beitrag dazu leisten können, dass sozial abgesicherte Kinder und Jugendliche unserer Stadt unbeschwerte Freizeit verbringen können sie würden sonst beraubt werden.“

Bildungshelfer Wolfgang Zocher-Weiss, zweiter Vorsitzender des Vereins Lions, Veranstalter des Kalenderverkaufs, kann dies nur bestätigen: „Ohne die Unterstützung des Lions-Sport-Adventskalenders wären viele Aktivitäten des Vereins „Bildungslotsen für Duisburg“ nicht möglich mit unseren Pilotenkindern einfach nicht möglich sein. Dazu gehören Zoo-, Musikschul- und Theaterbesuche ebenso wie Sportkurse, Bastelabende und mehr. „Die Teilnahme an Sport, Kultur und Spiel ist heute weder selbstverständlich noch ein Kinderspiel, allein ein Schwimmkurs kostet etwa 50 Euro im Monat. Darüber hinaus hat Zocher-Weis, eine langjährige Pilotin im Bildungsbereich, immer wieder gelernt, dass Partizipation der Schlüssel zu Bildungsgerechtigkeit ist.

Auch Lesen :  Hannover 96: Trotz DFB-Reise! Nicolo Tresoldi verzichtet auf Sonderurlaub | Sport

Neben der bereits erwähnten Kulinarik winken den glücklichen Käufern des Kalenders in diesem Jahr noch weitere attraktive Preise – darunter ein siebentägiger Flug für zwei Personen nach Fuerteventura und eine Bootstour auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Dass es ein „tolles Naturerlebnis, wie ein Traum“ war, konnte kürzlich Vorjahressiegerin Martina Mader bestätigen: „Bei den ersten Manövern hatten wir Herzrasen, aber wir haben uns riesig auf das Abenteuer gefreut, das uns erwartet. Zurück in Duisburg haben wir die Schifffahrt in guter Erinnerung.“

2022 verbergen sich hinter 24 Türchen rund 260 Preise im Gesamtwert von rund 45.000 Euro. Außerdem gewinnt fast jeder, der einen Kalender kauft, für sich: Mit der Präsentation des Lions Sport Adventskalenders gibt es im „Marina Club“, dem Restaurant des Mercure Hotel Duisburg City, das zweite, günstigere Hauptgericht aus der Speisekarte gratis dazu. Deshalb wird der Präsident der Concordia Angerhausen-Reuter nicht müde zu betonen: „Ohne das Engagement von Förderern, Kooperationspartnern und Multiplikatoren, auf die wir uns in guten wie in schlechten Zeiten verlassen können, wäre unsere Arbeit in dieser Form undenkbar. In einer volatilen Welt ist dies wichtiger denn je. Sport, Spiel und kulturelle Teilhabe geben Kindern Halt und Leichtigkeit in turbulenten, schwierigen Zeiten.“

Auch Lesen :  Fußball - Ronaldo und seine Erben - Portugals schwieriger Umbruch - Sport

Die Einnahmen aus dem Verkauf des Kalenders werden auch in diesem Jahr zur Förderung des Kinder- und Jugendsports in Duisburg und zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien verwendet.

Der Lions-Sport-Adventskalender markiert zusammen mit dem Weihnachtsbaumverkauf immer das Ende eines ereignisreichen Lions-Jahres. Der betreffende Weihnachtsbaumverkauf findet in diesem Jahr am 10. Dezember 2022 von 11 bis 16 Uhr in der Meidericher Straße 6-8 in Duisburg-Düssern statt. Erstmals wird es daneben einen kleinen Weihnachtsmarkt geben.

 
der Hintergrund
Zu den zahlreichen geförderten Projekten zählen das Jugendzentrum „Einstein“ in Duisburg-Neumühle (www.ofju.de), der Verein „Bildungslotsen für Duisburg eV“ (www .bildungslotsen-duisburg.de), das Jugendzentrum „Blaues Haus“ . in Duisburg-Hochfeld und stattet seit vergangenem Jahr Duisburger Schulen mit iPads und WLAN-Anschlüssen aus.

Erlöse aus dem Golfturnier, Christbaumverkauf – heuer am 10.12.2022 erstmals ein kleiner Weihnachtsmarkt (Meidericher Str. 6-8, Duisburg-Duissern) – eine Christbaum-Wunschaktion und Spenden sowie der Lions-Sport-Advent Kalender. Diese wurde zum zehnten Mal vom Lions Hilfswerk Duisburg-Concordia eV herausgegeben (Auflage: 8.000 Exemplare, Preis: je 5 €). Die eingenommenen Mittel fließen ua in die Entwicklung des Kinder- und Jugendsports in Duisburg, in die Instandsetzung von „Fußballplätzen“ in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und Betrieben der Stadt Duisburg, sowie in die Kinderförderung und Jugendliche aus sozial schwachen Familien in Duisburg. Organisiert wird der Kalenderverkauf vom Lions Club Duisburg-Concordia. Der Veranstalter, das Lions Hilfswerk Duisburg-Concordia eV, ist ein gemeinnütziger Verein aus Duisburg und anerkannter Träger der kostenlosen Jugendhilfe.

Informationen zum Lions-Sport-Adventskalender finden Interessenten unter: www.Lions-Sport-Adventskalender.de.

Bezugsquellen für den Lions Sports Adventskalender 2022
• AWO-Seniorenzentrum, Im Schlenk 1-3, 47055 Duisburg-Wanheimerort
• AWO-Seniorenzentrum, Karl-Jarres-Str. 100-104, 47053 Duisburg-Hochfeld
• AWO-Seniorenzentrum, Philosophenweg 15, 47051 Duisburg-Stadtmitte
• AWO-Seniorenzentrum, Wintgensstr. 63, 47058 Duisburg-Duisern
• Blumen Schurig, Fasanenstr. 85, 47055 Duisburg-Wanheimerort
• City Vinum, Königstr. 39 (CityPalais), 47051, Duisburg Innenstadt
• EURONICS Haas, Mündelheimer Str., 11, 47259 Duisburg-Huckingen
• GALERIA, Düsseldorfer Str., 32, 47051 Duisburg-Stadtmitte
• Golf & more, Altenbrucher Damm 92a, 47269 Duisburg-Huckingen
• Hotel Landhaus Milser, Zur Sandmühle 2, 47259 Duisburg-Huckingen
• Knüllermarkt, Münzstr. 37-43, 47051, Duisburg-Innenstadt
• Konzertkasse Lange, Königstr. 2, 47051, Duisburg Innenstadt
• Landbäckerei Bärler Mühle, Von der Mark Str., 92, 47137 Duisburg-Mittelmeiderich
• Mayersche Buchhandlung, Königstr. 48, 47051, Duisburg-Innenstadt
• MSV Duisburg (Zebra Shop), Margaretenstr. 5-7, 47055 Duisburg-Neudorf-Süd
• Praxis für Orthopädie in Genua, König-Friedr.-Wilh.-Str. 20, 47119 Duisburg-Rurort
• Raumdesign Dommers, Großenbaumer Allee 121, 47269 Duisburg-Großenbaum
• Reiner Frütel Sport & Spiel, Asterlager Str., 94, 47228 Duisburg-Rheinhausen
• REWE Feldkamp,​​​​​​​Blumenthalstr. 56, 47058 Duisburg-Duisern
• REWE Feldkamp, ​​Trompeterstr. 12, 47228 Duisburg-Bergheim
• Tourist Information Duisburg Königstr. 86, 47051, Duisburg-Innenstadt
• VITASport, Schweizer Str., 80, 47058 Duisburg-Duissern

Auch Lesen :  Welche zwei Fahrer "halbwegs" auf Verstappen-Niveau sind

Über den Lions Club Duisburg-Concordia
Der Lions Club Duisburg-Concordia (www.lions-concordia.de) wurde am 15. Mai 2007 von Ursula Baaten als jüngster der sechs Clubs in Duisburg gegründet. Annegret Angerhausen-Reuter ist Präsidentin von Lemberg für das Jahr 2022/2023. Heute hat der Verein 51 Mitglieder. Unter dem Motto der Lions „We serve!“ engagieren sie sich besonders für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien in Duisburg.
Lions-Club Duisburg Concordia
Foto: Frank M. Fisher

Werbung


Werbung


Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button