Ein Tool für alles (inkl. Gewinnspiel): RGB mit Razer Chroma und ONE

Anzeige:

Ein RGB-Gaming-PC sieht nur dann interessant aus, wenn die RGB-Funktionen richtig umgesetzt sind. Nichts sieht schlimmer aus als eine wild bunt blinkende Anlage. Aber: Sie wollen nicht viele Tools installieren – und möglicherweise bei jedem Windows-Start neu konfigurieren. Mit den richtigen Komponenten und Razer Chroma ist es einfacher.

Heutzutage sind Gaming-PCs ohne RGB kaum vorstellbar – aber wir haben in früheren Tests gezeigt, dass es keine leichte Aufgabe ist, es zum Laufen zu bringen und konsistent auszusehen. Je mehr unterschiedliche Hersteller Systeme und Peripherie einsetzen, desto mehr Standards und Tools müssen berücksichtigt werden. Auf coole Effekte kann man meist verzichten, da die diversen Regler keine sinnvollen Anpassungen zulassen. Bleibt nur noch eine Farbe als kleinstes gemeinsames Vielfaches übrig, muss dies nicht flüssig sein und nach dem Start von Windows kann die ein oder andere Hardware wieder in der Standardschleife laufen.

Einen etwas anderen Ansatz verfolgt Razer bei Chroma: Natürlich soll Chroma in erster Linie die RGB-Funktionen seiner Produkte anpassen. Und jetzt gibt es viele Möglichkeiten: Nicht nur Maus, Tastatur, Mauspad und Kopfhörer lassen sich steuern, sondern auch die neue Razer AIO, Lüfter oder Lichtleisten. Sogar der Razer-Monitor, der an der Basis über eine RGB-Beleuchtung verfügt, lässt sich damit einstellen.

Im Vergleich zu vielen anderen Herstellern ist Razer Chroma nicht nur für die eigenen Produkte gedacht – es bietet auch die Integration von Produkten anderer Hersteller. Ob Mitbewerberbirnen wie die Mountain.GG-Tastatur oder diverse Thermaltake-Produkte, sogar Philips Hue-Birnen lassen sich über Philips Hue Sync mit Razer Chroma steuern. Dadurch fungiert das Tool natürlich als allgemeine Schaltzentrale für alle RGB-Funktionen im System.

Ein tolles Beispiel für die Integration von Razer Chroma zeigt ONE.de mit einer neuen Zusammenarbeit mit Razer: ONE GAMING Razer Chroma Edition 1 Gaming PC hat nicht nur fantastische Features, sondern lässt sich auch problemlos mit Chroma Studio integrieren, in das es fusioniert werden soll. Razer Synapse-Steuern.

Auch Lesen :  Vengeful Guardian: Moonrider beginnt am 12. Januar 2023 seinen Rachefeldzug auf PC und Konsole

Die auf dem ONE.de ONE GAMING High-End-PC installierten Produkte sind so etwas wie die Crème de la Crème der aktuellen Hardware-Auswahl:

  • Prozessor: Intel Core i9-12900KS
  • Grafikkarte: ASUS Strix OC GeForce RTX 3090
  • Speicher: 32 GB Corsair Dominator RGB DDR5-5600
  • SSD: 2 TB M.2 Samsung 980 Pro NVME-SSD
  • Mainboard: MSI MAG Z690 Tomahawk WLAN
  • Stromversorgung: Be quiet! Straight Power 11 1000W mit gesleevter Kabelverlängerung
  • Gehäuse: Razer Tomahawk mit Seitenfenster
  • Lüfter: Razer Kunai Chroma 120 mm
  • Kühler: Razer Hanbo Chroma RGB 360 mm AIO-Wasserkühlung
  • Lüfter-Riser-Controller und A-RGB-Controller und Lichtleisten-Sets

Aktuell ist der PC im Onlineshop von ONE.de für 4.249,99 Euro erhältlich.

Wir haben andere Razer-Produkte mit dem System verbunden:

  • Razer BlackWidow V3 Mini-HyperSpeed-Tastatur
  • Razer Basilisk Pro-Maus
  • Razer Firefly V2 Mauspad
  • Razer BaseStation V2 Chroma-Kopfhörerbasis
  • Razer Kraken V3 Pro Kopfhörer

ONE.de hat ein PC-System zusammengestellt, das die meisten Leser anstreben: maximale Leistung, mit Markenkomponenten, aber andererseits auch gut aufgebaut, sauber verkabelt und mit viel Liebe zum Detail. Zudem ist das System nicht nur schnell, sondern aufgrund der verwendeten Komponenten auch leise – alle Lüfter lassen sich temperaturabhängig steuern und halten teure Hardware auf einer sicheren Temperatur, ohne zu viel Lärm zu machen. Der Endverbraucher bekommt ein tolles System mit reichlich Leistungsreserven und einer stylischen Optik.

Steuere Produkte mit Razer Chroma

Die Razer Synapse-Software ist für eine klare Produktsteuerung erforderlich. Razer-Benutzer werden es sowieso auf ihrem Computer installieren, da produktspezifische Einstellungen für Maus, Tastatur und andere Geräte auch einfach über Synapse vorgenommen werden können. Nicht nur die Gerätesteuerung von Razer-Produkten ist in Synapse integriert, sondern auch Razer Chroma, Razer Visualizer und Razer Chroma Connect.

Auch Lesen :  Apple Watch Series 7 jetzt im Black Friday-Deal: Bei Amazon bekommt ihr die Uhr jetzt günstiger

Während Razer-Produkte direkt nach der Installation “out of the box” gesteuert werden können, müssen bei anderen herstellerfremden Geräten Einstellungen vorgenommen werden. Wenn Sie beispielsweise ein Motherboard von MSI haben – wie den vollständigen PC oben – können Sie die neueste Version der Mystique Light-Software von MSI verwenden, um den Zugriff über Razer Chroma in einer Registerkarte zu aktivieren. Nach der Einstellung übernimmt nicht mehr die Mystique Light MSI die Effekte, sondern die Razer Chroma. همین امر برای تولیدکنندگان مختلف دیگر نیز امکان پذیر است، یا ابزارها و افزونه هایی از سوی کاربران و ارائه دهندگان شخص ثالث، مانند ابزار غیر رسمی Chroma Control، که به عنوان مثال، امکان دسترسی به دستگاه های iCUE و Corsair را فراهم می کند، existiert.

In Synapse erscheinen diese Verbindungen dann unter „Verbundene Geräte“ und die Geräte können über Chroma Studio gesteuert werden.

Alle möglichen Effekte gesteuerter Geräte sind nun in Chroma Studio denkbar: Auch Effekte wie der Atmungseffekt, der wirklich nur dann schön aussieht, wenn alle Geräte gleich atmen, lassen sich mit wenigen Klicks anpassen. Kontinuierliche (“Ripple”)-Effekte können auch einfach angepasst werden, indem Sie die RGB-Produkte in die richtige Reihenfolge ziehen. Ein runder Kreis zeigt die Konnektivität verbundener Geräte von Drittanbietern.

Wie optisch schön das aussehen kann, zeigen wir auch im Razer Chroma-Video:

Datenschutzhinweise für YouTube

An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein YouTube-Video zeigen. Der Schutz Ihrer Daten ist uns jedoch wichtig: Durch das Einbetten und Streamen setzt YouTube Cookies auf Ihrem Rechner, mit denen Sie getrackt werden können. Wenn Sie zulassen möchten, klicken Sie einfach auf die Wiedergabeschaltfläche. Das Video wird dann geladen und dann abgespielt.

Auch Lesen :  OLED-TV mit HDMI 2.1 und vierseitigem Ambilight für 1.111 Euro: Philips 55OLED837 mit Geschenken im Angebot

Ihr Hardwareluxx-Team

YouTube-Videos ab sofort direkt anzeigen

Razer selbst demonstriert in verschiedenen Videos, wie Razer Chroma mit Spielen interagiert – darunter der neue Blockbuster Metal: Hellsinger, der zeigt, wie Aktionen im Spiel als Feedback zu den visuellen Effekten von Razer Chroma übermittelt werden.

Datenschutzhinweise für YouTube

An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein YouTube-Video zeigen. Der Schutz Ihrer Daten ist uns jedoch wichtig: Durch das Einbetten und Streamen setzt YouTube Cookies auf Ihrem Rechner, mit denen Sie getrackt werden können. Wenn Sie zulassen möchten, klicken Sie einfach auf die Wiedergabeschaltfläche. Das Video wird dann geladen und dann abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

YouTube-Videos ab sofort direkt anzeigen

Lotterie

Das Beste kommt wie immer zum Schluss: Das Spitzenmodell ONE GAMING PC ist bei ONE.de erhältlich. Jeder, der diesen Artikel oder unser Video gesehen hat, kann diese Frage ganz einfach beantworten und einen großen Gewinn machen. Die Teilnahme ist bis zum 20. November 2022 um 23:59 Uhr möglich.

Sie können mit dem folgenden Applet teilnehmen:

Die Teilnahme von Mitarbeitern teilnehmender Unternehmen und der Hardwareluxx Media GmbH ist nicht gestattet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnerprodukt ist nicht einlösbar. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und erhält anschließend den Artikel. Der Datenschutz ist gewährleistet. Barzahlung ist nicht möglich. Bei mehreren richtigen Antworten entscheidet das Los. E-Mail-Adressen werden ausschließlich zur Kontaktaufnahme für dieses Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

Anzeige:

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button