“Habe immer etwas riskiert”: Neuer Freund: Sängerin Cher pfeift auf Kritiker

“Ich bin immer Risiken eingegangen”
Ein neuer Freund: Sängerin Cher schert sich nicht um Kritik

Vor ein paar Tagen wurde Superstar Cher gesehen, wie er mit dem 40-jährigen jüngeren Alexander Edwards Händchen hielt. Der Altersunterschied ist umstritten. Via Twitter wendet sich der Sänger nun an Kritiker – mit deutlichen Worten.

Es sieht so aus, als wäre Sängerin Cher wieder verliebt. Der 76-Jährige wurde kürzlich fotografiert, als er die Hände von Musikmanager Alexander Edwards hielt – er ist 36. Der enorme Altersunterschied ist für viele Menschen ein Problem. Doch die Musikikone weiß sich zu wehren und gegenüber Kritikern eine klare Sprache zu sprechen.

Cher hat Edwards Foto auf Twitter gepostet und schrieb “Alexander” zusammen mit dem Herz-Emoji. Einige Beobachter äußerten daraufhin Zweifel an der Beziehung und misstrauten den Absichten des 36-Jährigen. “Wie wir alle wissen, bin ich nicht von gestern und ich weiß genau, dass es keine Garantien gibt”, antwortete der Sänger. „Jedes Mal, wenn Sie eine Entscheidung treffen, gehen Sie ein Risiko ein“, fuhr sie fort. „Ich bin immer ein Risiko eingegangen … das bin ich.“

„Ich verteidige uns nicht“

Aber auch andere äußerten sich besorgt über den Altersunterschied. Für diese Follower hat der Superstar deutlichere Worte: „Du hast nichts anderes zu tun?! Lassen Sie mich erklären: Es ist mir egal, was andere denken.“ In einem anderen Tweet erklärte Cher: „Ich verteidige uns nicht. Hasser werden hassen … Es spielt keine Rolle, dass wir glücklich sind und niemanden belästigen.“

Bilder von Cher und Alexander Edwards, die Händchen halten, sind vor ein paar Tagen aufgetaucht. Sie trafen sich in einem Restaurant in West Hollywood zum Abendessen mit Rapper Tyga. Auf einem Foto küsst Edwards zärtlich Chers Hand, während sie im Auto sitzen.

Die Sängerin verriet via Twitter, dass alle in ihrer Familie Edwards bereits kennengelernt und sich auf der Paris Fashion Week kennengelernt hätten. Dort betrat der US-Star Ende September bei der Balmain-Show in einem einteiligen Latex-Anzug den Laufsteg.

Es gibt kein leeres Brett

Edwards ist Boulevardzeitungen nicht fremd, da er 2018 mit Model Amber Rose ausging. Beide haben einen dreijährigen Sohn namens Slash. Die Beziehung endete 2021, nachdem AE, wie Edwards auch genannt wird, Rose angeblich mit mindestens 12 Frauen betrogen haben soll.

Cher war von 1964 bis 1975 mit Sonny Bono (1935–1998) verheiratet, mit der sie einen Sohn, Chaz, hatte, der heute 53 Jahre alt ist. Sie war von 1975 bis 1979 mit Gregg Allman (1947–2017) verheiratet. Aus dieser Ehe ging auch der Sohn Elijah hervor, der jetzt 46 Jahre alt ist.



Source

Auch Lesen :  Abschlusserklärung COP27: Deutsche Umwelthilfe bewertet Ergebnisse des Weltklimagipfels als unzureichend, um fossile Abhängigkeiten zu reduzieren

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button