LG bringt UltraGear Gaming-Monitore mit dem weltweit ersten 240HZ-OLED-Panel auf den Markt – Hartware

(Auszug aus der Pressemitteilung)

ESCHBORN, 12. Dezember 2022 LG Electronics (LG) wird auf der CES 2023 zwei UltraGear™ OLED-Gaming-Monitore vorstellen. Die Modelle 27GR95QE und 45GR95QE untermauern die Führungsposition von LG im schnell wachsenden OLED-Segment und demonstrieren die anhaltende Stärke von LG auf dem globalen Gaming-Display-Markt.

Dank des weltweit ersten 240-Hz-OLED-Panels, das exklusiv von LG hergestellt wird, bieten diese beiden 27-Zoll- und 45-Zoll-Bildschirmmodelle eine schnelle Reaktion und einen rekordverdächtigen 0,03-ms-Grau-zu-Grau (GTG). Selbstleuchtende Pixel erzeugen ein hervorragendes Bild mit präzisen und echten Farben und unendlichem Kontrast. Daher bieten High-End-Monitore alles, was sich Gamer heute technisch wünschen können.

27-Zoll-Monitor mit außergewöhnlicher Geschwindigkeit
Mit dem Gaming-Monitor LG UltraGear 27GR95QE können Gamer die neusten Titel uneingeschränkt genießen. Das QHD (2560 x 1440 Pixel) OLED-Display, 240 Hz Bildwiederholfrequenz und eine atemberaubende Reaktionszeit sorgen für ein angenehmes Spielerlebnis mit geringer Latenz. Dieser Monitor deckt 98,5 % des DCI-P3-Farbraums ab und gibt die Visionen von Spieleentwicklern und Digitalkünstlern originalgetreu und genau wieder. Das Anti-Glare & Low Reflection (AGLR)-Panel ermöglicht es Benutzern, unabhängig vom Umgebungslicht tief in die Spielwelt einzutauchen.

Auch Lesen :  Microsoft warnt: Erweiterter Support für Windows Server 2012 endet

Der Monitor unterstützt eine variable Bildwiederholfrequenz (VRR). Es ist NVIDIA G-SYNC-kompatibel und FreeSync Premium zertifiziert, sodass es schnelle Szenen mit minimalem Tearing und Stottern anzeigt. Es unterstützt auch HDMI 2.1-Spezifikationen, bietet DisplayPort 1.4-Konnektivität und verfügt über eine 4-polige Kopfhörerbuchse, über die Benutzer den realistischen und räumlichen Klang von DTS Headphone:X genießen können. Die mitgelieferte Fernbedienung ermöglicht eine schnelle und einfache Steuerung des Displays und bietet zusätzlichen Komfort durch programmierbare Hotkeys. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 1099 Euro.

Vollständiges Eintauchen mit einem gebogenen 45-Zoll-OLED-Display
Der Gewinner des CES 2023 Innovation Award, der 45GR95QE, ist der erste gebogene 45-Zoll-OLED-Gaming-Monitor von LG sowie das erste gebogene 45-Zoll-800R-Display: ein aufregender neuer Formfaktor für ein erstklassiges Spielerlebnis. Die WQHD-Auflösung (3.440 x 1.440 px) geht mit einem Seitenverhältnis von 21:9 einher. Das entspiegelte und reflexionsarme OLED-Panel des UltraGear Curved Monitors wurde von der weltweit führenden Prüforganisation UL Solutions als Produkt mit einem geringen Blaulichtanteil zertifiziert. Dies macht es einfach im Vergleich zu einem normalen LCD-Panel.

Auch Lesen :  Whatsapp-Aus auf 49 Smartphone-Modellen – Messenger funktioniert nicht mehr

Mit einem Kontrastverhältnis von 1.500.000:1 und einer DCI-P3-Abdeckung von 98,5 % liefert das gebogene OLED-Panel des 45GR95QE lebendige Farben, tiefes Schwarz und gestochen scharfe Klarheit. Dies erweckt nicht nur die Action auf dem Bildschirm zum Leben, sondern hält auch die Aufmerksamkeit des Spielers aufrecht. Wie sein 27-Zoll-Geschwister hat das 45-Zoll-Modell eine GTG-Reaktionszeit von 0,03 ms und eine Bildwiederholfrequenz von 240 Hz. Der 45GR95QE bietet ein umfassendes Spielerlebnis, indem er das enorme Potenzial von OLED nutzt. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 1799 Euro.

Auch Lesen :  Wissenschaft: "Whatsapp-Nachrichten der Antike": Uni digitalisiert Papyri

Seo Young-Jae, Senior Vice President und Leiter der IT Electronics Business Unit von LG, sagte: „Diese maßgeschneiderten Monitore liefern mit unseren branchenführenden Anzeigetechnologien und einer Bildqualität, die alle Inhalte realistischer erscheinen lässt, die Geschwindigkeit, die für wettbewerbsfähiges Gaming erforderlich ist. Das Lösungsunternehmen. Als Pionier im Gaming-Bereich sorgt LG weiterhin für innovative Erfahrungen und stellt mit seinen leistungsstarken UltraGear-Gaming-Displays in verschiedenen Größen und Formen jeden Spielertyp zufrieden.“

Besucher der CES 2023, die vom 5. bis 8. Januar im Las Vegas Convention Center stattfindet, können die neuesten UltraGear OLED-Gaming-Displays am Stand Nr. 15501 erleben. LG OLED-Gaming-Monitore werden in den Schlüsselmärkten in Nordamerika und Asien im Januar, in Europa im Februar und in den kommenden Monaten im Nahen Osten und in Lateinamerika erhältlich sein.

Technische Spezifikationen


Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button