Mark Forster in den Menschen des Tages, 11.01.2023

Marc Forster ist einer der beliebtesten Singer-Songwriter Deutschlands. Er wurde während der WM 2014 zum Star. Während es für die Nationalmannschaft eher bergab ging, lief es für den Musiker in die entgegengesetzte Richtung. Seine Ideen scheinen endlos. Er überrascht seine Fans mit neuer Musik. Heute feiert er seinen 40. Geburtstag.

Auch Lesen :  FNG wählt neuen Vorstandsvorsitzenden sowie fünf Beisitzer | Köpfe | 25.11.2022

Herzlichen Glückwunsch Markus Forster

Die ewige Verliererin bei „The Voice of Germany“ trainierte 2022 Ani Ogresianu, und ihr Pech hatte ein Ende. Der Trainer und der Gewinner führten ein Duett mit dem Titel “Friday I’m in Love” auf.

Auch Lesen :  „Die beste Entscheidung meines Lebens“

Nach mehreren erfolgreichen Shows im Sommer 2022 veröffentlichte die vielseitige Sängerin „Memories & Stories“. Der neue „Die Drei ???“ soll am 26. Januar 2023 in die Kinos kommen. Dieses Lied ist auch ein Teil des Films.

Vielleicht erinnern Sie sich noch an 2014: Eine ganze Nation sang „Au Revoir“, nachdem es der deutschen Fußballnationalmannschaft gelang, einen Rivalen nach einem weiteren Spiel nach Hause zu schicken. Das war die heimliche Hymne des WM-Sieges, bei dem „Atemlos“ in der ganzen Stadt gefeiert wurde. So oder so war der Sieg ein Wendepunkt für den sympathischen Kerl mit Hut und Nerdbrille. Wenn Sie noch ein bisschen weiter gehen wollen, haben wir eine von seiner Debütsingle „On The Way“. Die Geschichte des Liedes wurde geschrieben.

Wenig später gewann er mit „Bauch oder Kopf“ den Bundesvision Song Contest.

Seitdem hat er mit jedem seiner Titel große Aufmerksamkeit erregt. „Welcome to the Hartmans“ ist der Titelsong des Films „Shore“ von besonderer Bedeutung.

2018 moderierte er „Sing meinen Song“ und veröffentlichte Ende des Jahres endlich ein neues Album. Es enthält viele Anzeigen. Marc Forster zeigte TV-Moderator Lutz van der Horst einige der wichtigsten Stationen seines Lebens und besang dabei „die Liebe“.

Das „Love“-Album hatte wieder einige bleibende Hits. 2019 landete der Titel „Sowieso“ auf Platz eins der Charts.

2020 chartete er wie gewohnt mit „Übermorgen“.

2021 präsentierte uns der vielseitige Musiker sein fünftes Album mit dem Titel „Musketeers“. Da singt ein glücklicher und zufriedener Vater.

Zu seinem 50. Geburtstag führte er auch “Senden mit der Maus” auf.

Wir hoffen, diese kleine Geburtstagsreise hat euch gefallen, auch wenn sie euch nicht in „194 Länder“ geführt hat.

Mark Forster wird im neuen Jahr sicher mit der einen oder anderen Überraschung zurück sein.



Beitragsaufrufe:
983

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button