Müller deutet Abschied aus DFB-Team an: „Ich habe es mit Liebe getan“

Neuer kann Rücktritt “ausschließen”.

Unmittelbar nach dem Ende der WM in Katar verabschiedete sich Thomas Müller mit emotionalen Worten von den deutschen Fans. „Wenn das mein letztes Spiel für Deutschland war, dann möchte ich ein paar Worte an alle deutschen Fußballfans richten, die mich seit vielen Jahren begleiten“, sagte der 33-jährige Profi des FC Bayern in der ARD. 4:2 gegen Costa Rica. “Es war eine riesige Freude. Liebe Leute, vielen Dank. Wir hatten unglaubliche Momente zusammen”, sagte er.

Er fuhr fort: „Ich habe versucht, mein Herz in jedem Spiel auf dem Platz zu halten. Geliefert für alle Zwecke. Manchmal war durch meine Aktionen ein neuer Trend zu erkennen, manchmal schmerzten die Gesichter der Zuschauer, weil die Aktionen nicht funktionierten. Ich habe es mit Liebe gemacht, da kannst du dir sicher sein. Und alles andere muss ich mir erst ansehen.’ Das Spiel gegen Costa Rica war Müllers 121. Länderspieleinsatz und damit der aktivste Nationalspieler. Insgesamt haben nur drei Spieler in der DFB-Historie öfter für Deutschland gespielt. Müller, der in Katar an seiner vierten WM teilnahm, hat bisher 44 Tore und 40 Assists für die Nationalmannschaft erzielt.

Auch Lesen :  Deutsches Davis-Cup-Team verpasst Halbfinale | Freie Presse


Gemeinschaft
Äußere deine Meinung über die deutsche NationalmannschaftGenau hier
2014 wurde er mit der Auswahl des DFB in Brasilien Weltmeister. In Katar bestand er jedoch zum zweiten Mal in Folge die Vorrunde. „Die Enttäuschung ist groß. Wir hatten nach dem Spanien-Spiel ein sehr gutes Gefühl. Das ist eine absolute Katastrophe. Ich weiß auch nicht, wie es weitergeht“, sagte Müller.

Während Müller über sein womöglich letztes Länderspiel sprach, schloss Teamkollege Manuel Neuer einen Abgang aus der DFB-Auswahl aus. „Ja, solange ich eingeladen bin und mein Spiel zeige, kann ich das ausschließen“, sagte der 36-jährige Münchner Torhüter. „Natürlich sind wir alle enttäuscht und es ist schwer für uns zu akzeptieren und wir müssen sicherlich verstehen, was hier passiert ist. Das ist verständlich“, sagte Neuer nach seinem 117. Länderspiel. In der deutschen Rangliste der Rekordhalter liegt er direkt hinter Müller und Ex-Profi Bastian Schweinsteiger. Da Neuer gegen Costa Rica seinen 19. WM-Einsatz feierte, ist er nun der einzige Rekordtorhüter beim Finalturnier.

Auch Lesen :  Deutschland vs. Algerien JETZT im Liveticker

Müller und Neuer: Deutsche Spieler mit den meisten WM-Einsätzen

12.09. Mayer – 18 WM-Spiele

&Kopieren IMAGO

Ab 1. Dezember 2022

12 Franz Beckenbauer – 18 WM-Spiele

&Kopieren IMAGO

12 Thomas Berthold – 18 WM-Spiele

&Kopieren IMAGO

6 Manuel Neuer – 19 WM-Spiele

&Kopieren IMAGO

6 Thomas Müller – 19 WM-Spiele

&Kopieren IMAGO

6 Per Mertesacker – 19 WM-Spiele

&Kopieren Bilder von Imago

6 Wolfgang Overath – 19 WM-Spiele

&Kopieren Bilder von Imago

6 Bertie Vogts – 19 WM-Spiele

&Kopieren Bilder von Imago

6 Karl-Heinz Rummenigge – 19 WM-Spiele

&Kopieren Getty Images

4 Bastian Schweinsteiger – 20 WM-Spiele

&Kopieren Bilder von Imago

4 Philipp Lahm – 20 WM-Spiele

&Kopieren Bilder von Imago

3 Uwe Seeler – 21 WM-Spiele

&Kopieren IMAGO

2 Miroslav Klose – 24 WM-Spiele

&Kopieren Bilder von Imago

1 Lothar Mattheus – 25 WM-Spiele

&Kopieren Bilder von Imago

Zur Startseite

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button