PlayStation 5: Leak behauptet: Slim-Variante kommt 2023

Laut neuen Lecks bereitet Sony die Veröffentlichung einer neuen Version der PlayStation 5 vor. Entsprechende Gerüchte gab es schon in der Vergangenheit – und jetzt bekommen sie neue Nahrung.

Auch Lesen :  Die Ostseesturmflut von 1872 | Freie Presse

PlayStation-Fans haben bereits die Erfahrung gemacht, Slim-Versionen von Sony-Konsolen zu verwenden – und dies könnte sich wahrscheinlich mit der PlayStation 5 wiederholen. Zum Start der neuen Woche macht ein neuer Bericht die Runde im Internet, der das Thema um die aktuelle Konsole weiter anheizt.

Auch Lesen :  „Wissenschaft“, die kein Wissen schafft

Von einer leichteren und dünneren PlayStation 5 ist schon lange die Rede, auch weil Sonys aktuelle Konsole nicht unbedingt brauchbar ist. laut theleak.co Aber die Dinge heizen sich jetzt auf, da eine Neugestaltung der Konsole für 2023 im Jahr 2023 herauskommen soll, unter Berufung auf nicht genannte Quellen, die sie auch kleiner machen wird. Allerdings könnte Sony diesmal auf einen offiziellen Namen als Slim-Version verzichten.

Der Bericht besagt, dass das neue Design im Vergleich zur vorherigen Konsole eine „signifikante Änderung im Äußeren“ bewirken wird. Das kompaktere Design sollte von weiteren Innovationen wie einem geringeren Energieverbrauch begleitet werden, was zu einer kühleren Gesamtnutzung und einem geringeren Gewicht führt.

Sony möchte die Transport- und Produktionskosten senken, indem es das Design reduziert und neue Teile verwendet. Das neue Design soll jedoch noch zu sehen sein.

Mehr Klarheit soll es allerdings zum Starttermin geben: Die Produktion der neuen Version der Konsole soll im zweiten Quartal 2023 starten, dann soll sie im dritten Quartal 2023 auf den Markt kommen. Veränderungen in diesem Bereich sind jedoch aufgrund von Lecks in relativ frühen Stadien nicht ausgeschlossen.

Übrigens bekommen die Whistleblower beachtliche Unterstützung, denn der berühmte und höchst zuverlässige Tom Henderson hat sich des Themas angenommen und den Bericht auf Twitter verlinkt. Henderson hatte bereits im September angedeutet, dass ein neues PS5-Modell für 2023 möglicherweise kein integriertes Laufwerk haben und es nur als Option anbieten soll.

DualSense Edge – Feature-Trailer zeigt, was der Controller kann

Sony hat die Funktionen des Pro Controllers im Trailer detailliert beschrieben.



Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button