WM 2022 in Katar: Liveblog (17.11.)

München – Erstmals in der Geschichte findet die WM im Winter statt. Die Weltmeisterschaft 2022 in Katar beginnt am 20. November, der neue Weltmeister und Nachfolger des amtierenden Meisters Frankreich wird bis zum 18. Dezember entschieden.

In der Vorrunde der WM trifft die deutsche Nationalmannschaft auf Japan (21. November), Spanien (27. November) und Costa Rica (1. Dezember).

rannte weg bringt Ihnen die neuesten Nachrichten und Informationen zum Ticker der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar.

+++ Update, 17. November 2022, 17:00 Uhr: Interessant: Costa Rica ohne WM-Abschlusstest +++

Für Deutschlands Gruppenrivalen Costa Rica läuft die WM-Vorbereitung nicht nach Plan. Die mittelamerikanische Nationalmannschaft musste ihre für Donnerstag geplante WM-Generalprobe gegen den Irak wegen Problemen bei der Einreise mit dem Bus aus Kuwait in den Irak absagen.

„Die Abmachung, Pässe nicht zu stempeln, wurde nicht eingehalten. Deshalb haben wir entschieden, nicht in den Irak einzureisen und das Spiel abzusagen”, sagte Gina Escobar, die Pressesprecherin des Verbands. Das Spiel sollte in der Stadt Basra im Südirak stattfinden.

Costa Rica bereitete sich in Kuwait auf die Weltmeisterschaft vor, am Freitag fliegt das Team nach Katar. Die ersten Gegner am Mittwoch sind Spanien (ab 17 Uhr live auf ran.de), gefolgt von Gruppe E gegen Japan (27. November, ab 11 Uhr live auf ran.de) und Deutschland (1. Dezember ab 20 Uhr live). ran. de).

+++ Update 17.11.2022 16.20 Uhr: Zu heiß: Wales verschiebt Training +++

Zu heiß zum Trainieren: Die walisische Fußballnationalmannschaft hat wegen Temperaturen von über 30 Grad in Katar eine für Donnerstag von 13.30 Uhr auf 16.00 Uhr geplante Einheit verschoben.

„Hoffentlich wird es dann etwas kühler. Wir verließen das Hotel heute um 11:00 Uhr und es war sehr warm. Wir haben auf der Tour schon ordentlich geschwitzt”, sagte Stürmer Mark Harris.

+++ Update, 17. November 2022, 13.30 Uhr: WM-Eröffnungsfeier mit Fake-Atmosphäre? +++

Am Sonntag, bei der WM-Eröffnungsfeier, am Vorabend des Spiels zwischen Katar und Ecuador, soll durch die eingekauften Fans für gute Stimmung gesorgt werden. Nach Informationen von “Sportsveschatyaniya” werden rund 1.600 Fans aus 32 teilnehmenden Ländern aktiv an der Zeremonie teilnehmen, jubeln und ein besonderes Lied singen, wenn das Thema des Feiertags ihr Land ist.

Auch Lesen :  Borussia Dortmund schlägt VfL Bochum - Rekord für Yousoufa Moukoko

Es soll sich um eine “Fan Leader Network”-Aktion handeln. Damit können einzelne Fans für die Dauer der WM auf Kosten des Gastgebers nach Katar reisen. Dafür müssen die Teilnehmer aber während der WM für eine gute Öffentlichkeitsarbeit sorgen und einen Verhaltenskodex unterzeichnen. 70 Euro pro Tag sollen sie für ihre Arbeit als Taschengeld bekommen, heißt es.

+++ Update 17.11.2022, 10.30 Uhr: Norwegen-Star Erling Haaland benennt WM-Favoriten +++

Der norwegische Superstürmer Erling Haaland nannte seine persönlichen Favoriten auf den WM-Titel: „Ich denke, die Favoriten sind Brasilien, Argentinien, Frankreich und vielleicht England. Ich kann nicht nur eine nennen, weil es so viele gute Mannschaften gibt“, sagte der 23-jährige Stürmer in einem Interview mit der englischen Zeitung „Daily Mail“.

Der 22-Jährige selbst wird nicht an der Endrunde in Katar teilnehmen, da sich Norwegen nicht qualifiziert hat. Der Stürmer von Manchester City sagte, er würde gerne bei der Weltmeisterschaft spielen, aber die Realität sieht anders aus.

Gleichzeitig hat Holland bereits einen Plan, wie er seine Freizeit nutzen möchte: „Ich werde meinen Körper und Geist viel entspannen. Dann werde ich trainieren. Es geht darum, sich auf die nächste Saisonhälfte vorzubereiten und für das nächste Spiel nach der Pause bereit zu sein.”

+++ Update 17. November 2022, 9.50 Uhr: DFB-Team ist in Katar eingetroffen +++

Die deutsche Fußballnationalmannschaft traf sechs Tage vor ihrem Eröffnungsspiel in Katar ein, dem Gastgeberland der Weltmeisterschaft. Nach einem rund 70-minütigen Flug von Maskat im Oman nach Doha ging es für den Tross von Nationaltrainer Hansi Flick weiter ins etwa anderthalb Stunden entfernte Al Ruwais. Sie zog in die Wohnung ihres Teams im Zulal Wellness Resort in einer Stadt im äußersten Norden des Landes.

Umgeben von der Wüste und dem Strand am Persischen Golf finden die Stars hier einen wahren Ruhepol – ein krasser Kontrast zum Trubel der Großstadt Doha, wo die meisten anderen Teams ihren Sitz haben. Die Nationalmannschaft trainiert im zwölf Minuten entfernten, von einer roten Burgmauer umgebenen Stadion des Erstligisten „Al Shamal“.

Auch Lesen :  FC Bayern München: Manuel Neuer hatte schon dreimal Hautkrebs

„Das Quartier bietet in der intensiven WM-Zeit eine Möglichkeit, abseits des Trubels von den Spielen abzuschalten“, sagte DFB-Geschäftsführer Oliver Bierhoff: „Wir wollen dort den Spirit entwickeln, der uns durch das Turnier führen soll – und dies wird getan, solange es möglich ist.”

Weitere Informationen zum Spielplan der deutschen FIFA-Weltmeisterschaft finden Sie hier.

+++ Update 17.11.2022, 09:30 Uhr: Aktion zur WM-Eröffnungsfeier bekannt +++

Nur noch drei Tage bis zum Eröffnungsspiel der WM zwischen den Gastgebern Katar und Ecuador. Wie üblich findet am Vorabend des Spiels eine Eröffnungszeremonie statt, bei der berühmte Musikgruppen auftreten werden. Doch die Suche nach Sängern gestaltete sich aufgrund diverser WM-Skandale schwierig, da viele Künstler befürchteten, bei einem Auftritt ihr Image zu beschädigen.

Doch nun scheinen die Veranstalter genug Sänger gefunden zu haben. Laut Bild sind die südkoreanische Gruppe BTS und der amerikanische Rapper Lil Baby als Hauptdarsteller geplant. Außerdem wird das offizielle Lied der WM „Hayya Hayya“ von der katarischen Sängerin Aisha, dem amerikanisch-nigerianischen Sänger Davido und der amerikanischen Künstlerin Trinidad Cardona aufgeführt.

Auch der zweite WM-Song sollte gespielt werden. Reggaeton-Sängerin Ozuna und Rapper Gims präsentieren ihren Hit „Arhbo“. Außerdem werden die kanadische Schauspielerin und Sängerin Nora Fatehi, die emiratische Sängerin Balkis, die irakische Sängerin Rahma Riad und die marokkanische Songwriterin Manal bei der Eröffnungszeremonie auftreten.

Echte Superstars aus der Musikwelt fehlen im Vergleich zur letzten WM.

WM 2022 Live: Highlights des vergangenen Tages

Nike veröffentlicht ikonischen WM-Werbespot

Der Sportartikelhersteller “Nike” veröffentlichte kurz vor Beginn der WM eine neue Anzeige. In diesem Labor tobt eine Debatte über die besten Fußballer der Geschichte. Kurzerhand entwickeln Wissenschaftler ein Multiversum und lassen Kylian Mbappe und Ronaldinho gegeneinander spielen

Nach und nach kommen weitere Legenden aus verschiedenen Epochen hinzu. Wer wirklich der beste Spieler der Geschichte ist, ist letztlich offen.

Auch Lesen :  DRK Krankenhaus Neuwied: Fortbildung vermittelt aktuellen Stand der Wissenschaft

Randall Kola Muani ersetzt Christopher Nkunka

Randal Kola Muani wurde von Didier Deschamps für die kommende Weltmeisterschaft in Katar nominiert. Das bestätigte der französische Verband in den sozialen Medien.

Nkunku verletzte sich im Training und wird nicht am Turnier teilnehmen können.

Für Kola Muani ist die Nominierung eine Belohnung für eine bisher starke Saison. Der 23-Jährige wechselte im vergangenen Sommer zur Eintracht und sammelte seitdem in 23 Spielen wettbewerbsübergreifend 19 Punkte (acht Tore, elf Vorlagen).

FIFA WM 2022: Streams – Welche Spiele werden als nächstes live gezeigt?

20. November:

17:00 Uhr: Gruppe B – Katar – Ecuador – im LIVETICKER auf ran.de und live im ZDF und MagentaTV

Welche Gruppen gibt es bei der WM?

Insgesamt 32 Mannschaften in acht Vierergruppen spielen in der Gruppenphase gegeneinander.

  • Gruppe A: Katar, Ecuador, Senegal, Niederlande
  • Gruppe B: England, Iran, Vereinigte Staaten, Wales
  • Gruppe C: Argentinien, Saudi-Arabien, Mexiko, von Polen
  • Gruppe D: Frankreich, Australien, Dänemark, Tunesien
  • Gruppe E: Spanien, Costa Rica, Deutschland, Japan
  • Gruppe F: Belgien, Kanada, Marokko, Kroaten
  • Gruppe G: Brasilien, Serbien, Schweiz, Kamerun
  • Gruppe H: Portugal, Ghana, Uruguay, Südkorea

Wie ist die Startzeit der WM 2022 in Katar?

Die Gruppenspiele der WM 2022 finden um 11:00, 14:00, 16:00, 17:00 und 20:00 Uhr statt. Um 16.00 Uhr und 20.00 Uhr beginnen die 1/8-Finals – dann beginnen die Viertelfinals. Zwei Halbfinals werden um 20:00 Uhr und das Finale um 16:00 Uhr ausgetragen.

Wo kann ich die WM 2022 sehen – Wo wird die WM übertragen?

MagentaTV überträgt alle 64 Spiele der Fußballweltmeisterschaft – 16 davon exklusiv. Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF übertragen insgesamt 48 Spiele. Dazu gehören alle DFB-Mannschaftsspiele sowie Halbfinal- und Endspiele.

Du willst die wichtigsten Fußball-News, Videos und Daten direkt auf deinem Smartphone? Dann hole dir die neue ran App mit Push-Benachrichtigungen für die wichtigsten News in deinem Lieblingssport. Erhältlich im App Store für Apple und Android.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button