WM 2022: So kommt Deutschland weiter

München – Nach der bitteren Auftaktniederlage der DFB-Elf gegen Japan war das Duell mit Spanien ein viel beachtetes 1:1-Unentschieden. Obwohl das Team von Bundestrainer Hansi Flick nach zwei Runden auf dem letzten Platz der Gruppe E liegt, ist im Kampf um das 1/8-Finale der WM noch alles möglich.

Beim Spiel gegen Costa Rica am Donnerstag (ab 20 Uhr live) geht es um alles. Für die deutsche Nationalmannschaft ist alles möglich: vom frühen WM-Aus wie 2018 bis zum 1/8-Finale.

Es muss mehr als eine Voraussetzung geben, damit Manuel Neuer und Co. nicht nach der Vorrunde nach Hause gehen.

rannte weg erklärt, was am Donnerstag passieren muss, damit das DFB-Team ins Achtelfinale einzieht. (Gruppe E Zeitplan und Tabelle)

Auch Lesen :  Medien - Anny Ogrezeanu ist "The Voice of Germany" - Medien

WM-Gruppe E: Wo steht Deutschland jetzt?

Nach der 2. Runde in der Gruppe E steht Deutschland mit 2:3 und einem Punkt auf dem 4. Tabellenplatz. An erster Stelle steht Spanien mit vier Punkten, gefolgt von Japan und Costa Rica mit drei Punkten. Nur die beiden besten Teams der Gruppe kommen weiter.

WM 2022: Wann spielt das DFB-Team am Donnerstag?

Am Donnerstag ab 20 Uhr bestreitet der DFB sein letztes Gruppenspiel gegen Costa Rica. Gleichzeitig spielt Spanien gegen Japan. Das Team von Hansi Flick weiß im Vorfeld nicht, welches Ergebnis nötig ist, um weiterzukommen.

WM 2022: Tischregeln

Denn die Frage des Passspiels ist sehr wichtig, bei einem Unentschieden zwischen mehreren Mannschaften wird der Kopf-an-Kopf-Vergleich oder die Tordifferenz höher gewertet. Anders als bei Europameisterschaften, wo in diesem Fall der Kopf-an-Kopf-Vergleich zählt, zählt bei WM-Turnieren die Tordifferenz – dann zählt erst der Kopf-an-Kopf-Vergleich.

Auch Lesen :  Darts WM 2023: Weltmeister Peter Wright überzeugt als Grinch! - SPORTMIX

Wenn alles andere fehlschlägt, wird die Fairplay-Bewertung verwendet. In letzter Instanz entscheidet das Lotto.

Deutschland kann noch auf das Achtelfinale hoffen … aber nur unter einer Bedingung: Sie müssen gegen Costa Rica gewinnen!

Wenn die DFB-Elf nur Remis oder Niederlagen hinnehmen muss, ist Schluss. Aber auch bei einem Sieg muss die Nationalmannschaft auf das Parallelspiel schauen.

… Am einfachsten wäre ein Sieg Spaniens über Japan.

Dann hätte Spanien sieben Punkte, Deutschland, Zweiter der Gruppe E, vier – genug gegen Costa Rica und Japan (je drei).

Auch Lesen :  Spielerfrauen feiern wilde Party – die Rechnung hat es in sich

… Auch ein Unentschieden zwischen Japan und Spanien könnte reichen.

Dann wäre Spanien mit fünf Punkten klarer Gruppensieger – Deutschland müsste mit den Japanern mithalten (beide Mannschaften hätten dann jeweils vier Punkte). In diesem Fall würde ein Zwei-Tore-Sieg gegen Costa Rica ausreichen, um in die K.-o.-Runde einzuziehen.

… Die unwahrscheinlichste Option.

Unabhängig vom Spiel zwischen Japan und Spanien hätte Deutschland mit einem Sieg über Costa Rica mit mindestens acht Toren sicher ins Achtelfinale eingezogen. Denn bei einem möglichen Vergleich der Vier-Punkte-Mannschaft mit Spanien (das Costa Rica mit 7:0 besiegte) würde das DFB-Team auf jeden Fall bestehen.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button